energie
#

DURCHBLICKEN - Dekonstruktion von Schulbchern


(Hgg.) Waltraud Schreiber / Sylvia Mebus

Info
Reihe Themenhefte Geschichte, Band 1 (2. berarbeitete und aktualisierte Auflage)

Beschreibung
Es ist ein in der Zeitlichkeit begrndetes Grundgesetz: Vergangenheit ist gerade dadurch gekennzeichnet, dass sie unwiederbringlich vorbei ist. Im Nachhinein kann sie nur noch re-konstruiert werden. Dafr gibt es zwei magebliche Grundlagen: einmal die Fragestellung und Intention, die vergangene Phnomene in den Blick nimmt, und dann die Quellen, die sich aus der jeweiligen Vergangenheit erhalten haben.

Mit den Geschichten, den historischen Narrationen, die auf dieser Basis entstehen, werden u.a. Schler/-innen im Geschichtsunterricht oder in ihren Geschichtsbchern konfrontiert. Der vorliegende Band will zu einem Umgang mit Geschichtsbchern anregen, der diese als historische Narration wahrnimmt. Schon der Vergleich von Schulbchern zum selben Thema zeigt, wie verschieden die inhaltlichen Schwerpunkte gesetzt werden, wie Deutungen und Interpretationen auseinandergehen, wie unterschiedlich die Frderung von Methodenkompetenz gewichtet wird und wie sehr Schulbcher sich hinsichtlich der Orientierungsangebote unterscheiden. Dies wahrzunehmen und zu beurteilen muss ebenso gelernt werden, wie Konsequenzen daraus zu ziehen. Die Schler/-innen mssen Hilfen bekommen, um zu erkennen, inwiefern die Narrationen "triftig" sind, inwiefern sie zu hinterfragen und zu ergnzen sind. Dabei geht es nicht um Kritizismus. Die Schler/-innen sollen gerade auch Wege kennen lernen, historische Narrationen plausibel zu begrnden und transparent darzustellen. In vielen Passagen sind Schulbcher hier wegweisend, an anderen Stellen mssen Leher/-innen und Schler/-innen Zusatzarbeit leisten. An Themen, die allesamt dem Umfeld "Gefhrdung und Gewinnung von Demokratie" zuzuordnen sind, wird dies demonstriert (Reichswehreinmarsch in Sachsen 1923 in aktuell in Sachsen zugelassenen schulbchern und in einem Schulbuch aus der NS-Zeit, die Wende 1989 in aktuellen deutschen und in ungarischen Schulbchern). Im Band selbst und auf der beiliegenden CD-ROM befinden sich zahlreiche im Unterricht verwendbare Materialien.

Mit "Durchblicken" wird eine Reihe zum Geschichtsunterricht erffnet, in der Geschichtslehrer/-innen und Wissenschaftlehr/-innen gemeinsam einen Umgang mit Geschichte anregen wollen, der Schler/-innen bei der Entwicklung historischer Kompetenz untersttzt. Praktische Beispiele stehen im Zentrum. Die Zielsetzung fr die Sequenzen wird zustzlich in Grundlagenbeitrgen begrndet; der Hinweis auf neue Forschungsergebnisse rundet die "Themenhefte" jeweils ab.

Die 2. Auflage bercksichtigt den aktuellsten Forschungsstand und greift zahlreiche Anregungen auf.

134 Seiten, kartoniert, DIN A4
Erscheinungsjahr: 2006
Preis: 19.80 € inkl. MwSt und Versandkosten in Deutschland
(Versandkosten Ausland auf Anfrage)
ISBN: 978-3-89391-740-2

zurück zur Übersicht