energie
#

Das Unfassbare der Frau


Hans Erich Troje

Info
Von der Einzigartigkeit des Michelangelo Antonioni. Chronik einer Liebe

Beschreibung
Der zufllige Kinobesuch des weltfremden Altphilologen A. (gezeigt wird "ldentificazione di una donna" von Michelangelo Antonioni) leitet die dramatische Vernderung und schlielich die totale Entgleisung seines Lebens ein. Der magischen Verzauberung durch die Hauptdarstellern verfallen und getrieben von dem wahnhaften Wunsch, dieses unvergleichliche Film-Kunstwerk zu entrtseln, begibt er sich auf die Suche nach den lngst verlassenen Drehorten. Unfhig geworden, zwischen Traum und Wirklichkeit zu unterscheiden, fhrt er schlielich die sinnlose Begegnung mit dem Objekt seiner Sehnsucht herbei.

Kritik : "So ist Ihnen der groe Wurf wieder gelungen, was mich aus vielen Grnden freut." (K. R. Eissler)
"Trojes Gelehrtenroman hat mich auerordentlich beeindruckt, sowohl inhaltlich wie von seiner stringenten, musikalisch zu nennenden Komposizion her. Es ist ein gelehrtes, ein wissenschaftliches Buch, das zugleich jene Tiefenschicht besitzt, die Literatur ausmacht." (Frank Benseler)

"Michelangelo Antonionis letzter Film 'Identificazione di una donna' versammelt als Alterswerk des Regisseurs noch einmal alle Elemente der 'Education sentimentale' seines Filschaffens. Im eindringlichen Rhytmus seiner Bilder und Dialoge fhrt es das aussichtslose Liebesverlangen eines Mannes und seine Geliebten vor. H. E. Trojes Buch ist der mit vielen offenen und schmerzvollen Fragen behaftete Versuch, die Grenzen der mnnlichen Verfhrbarkeit aufzuzeigen. Gerade dies macht es lesenswert und zu einem empfehlenswerten Buch." (Manfred Bauschulte)

274 Seiten, Engl. Broschur, DINA5
Erscheinungsjahr: 1995
Preis: 19.90 € inkl. MwSt und Versandkosten in Deutschland
(Versandkosten Ausland auf Anfrage)
ISBN: 3-89391-806-X

zurück zur Übersicht