Home Neuerscheinungen Wissenschaft Literatur Sachbuch
Dissertationen zum Nulltarif

Ein scheinbar unvermeidliches Paradoxon im wissenschaftlichen Publikationsbetrieb ist der Umstand, dass Autoren, die, ausgebildet von renommierten Hochschulen, meist über Jahre hinweg ihre Texte auf hohem Niveau erarbeitet haben, noch zusätzlich Druckkostenzuschüsse zahlen sollen, um ihrer etwaigen Veröffentlichungspflicht zu genügen oder die Arbeit überhaupt in Verlag geben zu können.

Der Verlag ars una nimmt seit fast 20 Jahren eine Vorreiterrolle in der kalkulatorischen Minimierung von Druckkostenzuschüssen ein, und dies bei anerkannt überdurchschnittlich guter Ausstattungsqualität der Bücher. Mit dem Beginn des neuen Milleniums wird ars una den personenbezogenen Zuschuß, d.h. Zuschüsse, die nicht aus Drittmitteln (z.B. Fördermittel von DFG, VG WORT, HUMBOLDT-oder THYSSENSTIFTUNG etc.) resultieren, für Habilitationsschriften, Dissertationen sowie herausragende Magisterarbeiten praktisch zur Gänze abschaffen. Das Gleiche gilt für Tagungsbände, Kongreßberichte etc.

Damit ist ars una - nach unserem Kenntnisstand - der erste Wissenschaftsverlag im deutschen Sprachraum, der einen echten Nulltarif für fast alle Publikationen als Printmedien anbietet, die aus dem Hochschulbetrieb heraus entstanden sind. Möglich wird dieses Angebot, dessen Spezifikationen nachstehend aufgelistet sind, durch den Betrieb der verlagseigenen Druckerei, mit der wir die gesamte Palette der drucktechnischen Erfordernisse abdecken können: Farbdruck, Offsetdruck, Digitaldruck, Klebebindung bzw. Fadenheftung , Broschürendruck oder Hardcover etc.

UNSER ANGEBOT:
  • Wir erhalten formatierte, reprofähige Laserausdrucke und eine Diskette als Druckvorlagen.
  • Die Auflagenhöhe berücksichtigt die universitätsspezifischen Vorschriften (z.B. bei Dissertationen).
  • Standardreihe für Dissertationen und herausragende Magisterarbeiten ist unsere DEUTSCHE HOCHSCHULEDITION (Format DIN A 5, Umschlag 3-farbig mit Feinleinenprägung).
  • Die Offerte gilt für sämtliche Fachbereiche, ausgenommen Medizin und Naturwissenschaften.
  • Ausgenommen sind ebenfalls Arbeiten, die auf Tierversuchen basieren.
  • Freiexemplare: 2 Ex. für Magisterarbeiten, 6 Ex. für Dissertationen
  • Autorenrabatt: 40% auf den Ladenpreis
  • Autorenhonorar: 10% vom Ladenpreis excl. 7% MWST ab dem 201. verkauften Exemplar
  • Halbton- oder Farbvorlagen: Aufpreis nach Vereinbarung

Suchen Nulltarif Partner Impressum AGB